Eröffnung des Thüringer Märchen- und Sagenfestes

Wann? 11.09.2016 14:30 Uhr bis 11.09.2016 17:00 Uhr

Wo? Burg Ranis, Burgstraße, Ranis DE
Ranis: Burg Ranis | Das ganze Jahr über verzaubern zahlreiche professionelle Erzähler mit ihren Erzählkünsten große und kleine Zuhörer. Die Tradition des freien Erzählens und die damit verbundene Kultur des Zuhörens, sowie das Märchen als traditionelles Bildungs- und Kulturgut, das sind Aspekte, auf die der Lese-Zeichen e.V. und die Stadt Meiningen als Organisatoren Wert legen.

Die Eröffnung des Thüringer Märchen- und Sagenfestes findet traditionell am "Tag des Offenen Denkmals" statt – in diesem Jahr am Sonntag, dem 11. September ab 14:30 Uhr. Ein buntes Programm aus Erzählungen und Mitmachaktionen für kleine und große Kinder rund um das diesjährige Motto "Gemeinsam Denkmale erhalten" erwartet die Besucher auf Burg Ranis.

Die Thüringer Märchenerzähler Antje Horn, Hansi von Märchenborn und Andreas vom Rothenbarth erzählen vom "Stoff, aus dem die Märchen sind" und Eva Weiß (Hannover) an der Viola da Gamba wird das Publikum mit ihrer Interpretation der „Bremer Stadtmusikanten“ verzaubern.

Zwischen den Erzählungen sind die Kinder eingeladen, Robert Krainhöfner bei seiner Schmiedekunst über die Schulter zu blicken oder selbst einmal den Hammer zu schwingen. Außerdem können die Kleinen bei den beliebten Ritterspielen der „Burgfreunde Ranis“ ihr Geschick in echter Rittermanier unter Beweis stellen. Für deftige und süße Verköstigung wird auch gesorgt sein.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige