Ursula Karusseit liest „Wege übers Land und durch die Zeiten“

Wann? 11.06.2017 20:00 Uhr

Wo? Burg Ranis, Ranis DE
Ranis: Burg Ranis | Sie ist eine der populärsten ostdeutschen Schauspielerinnen: Ursula Karusseit! In ihrer Autobiographie erzählt sie von ihrem bewegten Leben.

1968 spielte sie die Hauptrolle in einem Straßenfeger des Adlershofer Fernsehens: „Wege übers Land“, einem Fünfteiler von Helmut Sakowski. Sie war am Deutschen Theater Berlin die Elsa in der legendären Inszenierung „Der Drache“ von Jewgeni Schwarz; die Regie führte Benno Besson, ihr späterer Ehemann.

Jahrzehntelang prägte sie das Ensemble der Volksbühne mit, heute ist sie vielen Menschen vor allem als Charlotte Gauss in der beliebten TV-Serie des MDR „In aller Freundschaft“ bekannt.

Ursula Karusseit wird aus ihren Lebenserinnerungen „Wege übers Land und durch die Zeiten“ lesen. Dabei wird sie musikalisch begleitet von Tobias Morgenstern.

Eintritt: € 15,- / € 13,- ermäßigt / Tageskarte € 30,- / Festivalkarte Burg Ranis (Do-So) € 60,-

Karten gibt es auf www.lesezeichen-ev.de, in allen TA-, OTZ-, TLZ-Pressehäusern, unter www.ticketshop-thueringen.de, unter 0152-23729880 (Mo-Fr 10-17 Uhr), Tourist Information Jena, Buchhandlung am Markt Pößneck, Buchhandlung Müller Pößneck, Museum Burg Ranis (Di-So 11-16 Uhr).
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige