Es dröhnen die Motoren. Moto-Cross in Pößneck.

Wann? 27.08.2011 bis 28.08.2011

Wo? Sandberg, Pößneck DE
Christian Swora vom MC Neustadt/Orla. (Foto: Verein)
Pößneck: Sandberg | Es dröhnen die Motoren

27/28. August: MC Neustadt/Orla ist Ausrichter eines Motorrad-Biathlon- und eines Enduromeisterschaftslaufes

Am 27. August 2011 sind alle interessierten Motorrad-Biathleten zum 9. Meisterschaftslauf des Landes Thüringen eingeladen.

Auch die Sportfreunde aus Sachsen werden wieder kräftig mitmischen und es werden garantiert spannende Rennen im Kampf um die begehrten Meisterschaftspunkte zu sehen sein.

Für alle Enduro-Fahrer fällt dann am Sonntag, dem 28. August 2011 pünktlich um 9.00 Uhr der Startschuss um die Landesmeisterschaft bezeihungsweise zum 6. Landesmeisterschaftslauf.
Austragungsort dieser beiden Veranstaltungen ist einmal mehr die altbewährte Moto-Cross-Strecke „Am Sandberg“ in Pößneck.

Im Gegensatz zum Moto-Cross, wo jeder Fahrer zwei getrennte Läufe von jeweils rund 25 Minuten Fahrzeit absolviert, sitzen die Motorrad-Biathleten meistens fast 45 Minuten und die Enduristen sogar drei Stunden auf ihren Maschinen.
„Bei diesen langen Distanzen bedarf es einerseits eines guten konditionellen Trainings des Fahrers, andererseits gehört aber auch eine gut vorbereitete Technik dazu, um den sportlich hohen Anforderungen gewachsen zu sein. Und selbstverständlich haben sich die Neustädter Motorsportler auf ihrer „Heimstrecke“ wieder hohe Ziele gesetzt“, betont Gerhard Luding vom veranstaltenden Verein gegenüber dem Allgemeinen Anzeiger.
„Und das unsere Fahrer , wie beispielsweise J. Dietrich, J. Freitag, B. Bernhardt, P. Weiser und F. Köhler hervorragend in Form sind, haben die zuletzt gezeigten Leistungen voll bestätigt“, wird angefügt.
An beiden Veranstaltungen kann jeder teilnehmen, der die Rahmen-, die Meisterschafts-, die Veranstaltungs-Ausschreibungen und die Rechtsordnung anerkennt, sowie die jeweiligen Anforderungen erfüllt.
Jugendliche bis 18 Jahre bedürfen der Erlaubnis ihrer Erziehungsberechtigten.
Wir wünschen allen Sportlern eine gute Anreise und hoffen auf spannende Wettkämpfe. Zuschauer sind natürlich herzlich willkommen

INFORMATIONEN:

Motorrad-Biathlon

Gestartet wird in folgenden Klassen:

Klasse 1: Simson bis 70 ccm; ab 12 Jahre
Klasse 2: MZ bis 150 ccm-2T; bis 125 ccm-4T; ab 14 Jahre
Klasse 3: Junioren bis 50 ccm; ab 6-12 Jahre
Klasse 4: Junioren bis 60 ccm; ab 6-12 Jahre
Klasse 5: Junioren bis 85 ccm- 2T;75-150 ccm-4T; ab 10-18 Jahre
Klasse 6: Motorrad bis 150 ccm-2T,Motorrad 175-250 ccm-4T; ab 14 Jahre
Klasse 7: Motorrad über 124 ccm; ab 16 Jahre
Klasse 8: Senioren ab 35 Jahre
Klasse 9: Senioren ab 45 Jahre

Die Anmeldung der Klassen 1,2,5,8,9 erfolgt von 6.00 Uhr bis 8.15 Uhr.
Die Klassen 3,4,6,7 und 10 können bis 11.45 Uhr angemeldet werden.
Das Training beginnt für die Klassen 1,2,5,8 und 9 um 8.15 Uhr.
Die Klassen 6,7 und 10 absolvieren ihr Training ab 12.00 Uhr.
Die Fahrer der Klassen 3 und 4 fahren ihre Einweisungsrunde gegen 13.15 Uhr.
Pünktlich um 9.00 Uhr fällt dann der erste Startschuss .

-1-

-2-

Enduro-Zuverlässigkeitsfahrt:

Gestartet wird in folgenden Klassen:

Klasse 1: Motorrad bis 85 ccm-2T und 75-150 ccm-4T; ab 10 -14 Jahre ; FZ: 120 min
Klasse 2: Motorrad bis 150 ccm-2T und 175-250 ccm-4t; ab 14 Jahre
Klasse 3: Motorrad ab 124 ccm; ab 16 Jahre
Klasse 4: Senioren ab 35 Jahre
Klasse 5: Senioren ab 45 Jahre; FZ: 120 min
Klasse 6: TEAM (2 Fahrer, Motorrad beliebig)

Die Anmeldung aller Klassen erfolgt am Sonntag von 6.00 Uhr bis 8.00 Uhr.
Die technische Abnahme findet ab 7.00 Uhr statt.
Gestartet werden alle Klassen um 9.00 Uhr.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige