"Herbstmeister"

Zöllnitz - Orlatal E- Junioren 0:3 (0:2) 30.11.13
Am ersten Adventswochenende reisten die E- Junioren nach Zöllnitz. Auf dem sehr tiefen und weichen Geläuf, hatten sich die Jungs viel vorgenommen. So wollte man unbedingt ungeschlagen bleiben und mit 3 Punkten die Heimreise als „Herbstmeister“ antreten.
Von den Trainern gut eingestellt, legten die Orlataler los wie die Feuerwehr. Gleich mit dem ersten Angriff erzielte J. Kliemke unter der Hilfe des Gegners das 0:1(2). Nur eine Minute später war N. Rachlok nach einer Ecke zur Stelle und baute die Führung aus. Von diesem Treffer war der Gastgeber so geschockt, das er bis zur 20. Minute nicht über die Mittellinie kam. So spielten die Orlataler schöne Kombinationen, nur Tore sprangen dabei nicht heraus. Den einzigen Angriff der Zöllnitzer in Halbzeit eins, klärte die Abwehr in Souveräner Manier.
Das die Zöllnitzer auch gutes Kombinationsspiel Beherrschen, zeigten sie zu Beginn der 2.Hälfte. Jetzt schnürten sie die Mannen um Kapitän M. Ackermann in der eigenen Hälfte ein und die Truppe zeigte nicht genug Kampfeswillen, dachte vielleicht schon an das verwalten vom Ergebnis. So mussten die Abwehrspieler ein ums andere mal in letzter Sekunde klären. Das es beim zu Null blieb, lag auch am Keeper N. Beuthe, der zweimal glänzend parierte. Durch zwei Wechsel probierten die Trainer, den Spielverlauf wieder Richtung Zöllnitzer Tor zu lenken. Dies gelang auch, so konnte S. Thiele frischen Wind auf der Außenbahn bringen und D. Kornmann sorgte immer wieder für Gefahr im Strafraum. In Minute 38 erzielte N. Rachlok mit seinem 12. Saisontor die Entscheidung für Orlatal. Danach gab es noch einige gute Chancen um das Ergebnis zu erhöhen, aber dies hätte dem Spielverlauf nicht entsprochen. So feierten die Jungs die Herbstmeisterschaft und man kann nur hoffen, dass die Rückrunde genauso erfolgreich wird.
Ein Großes Dickes „Danke“ an unsere Spieler & Eltern für die schöne Weihnachts- Überraschung in der Kabine, sagen Rene u Kö.

Eingesetzte Spieler:
N. Beuthe, B. Könitzer, M. Müller, T. Heinl(41. J. Köhler), N. Rachlok, M. Ackermann, H. Pitzing (31. S. Thiele), K. Kliemke( 31.D. Kornmann)
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige