Minibikes in der Kartarena Cheb

Die Trainingstage vor Veranstaltung 6 nutzte nicht nur Philip intensiv.

Trainig und Qualifying

Die ganze Woche über reisten Minibiker nach Tschechien um noch einmal zu trainieren und die Strecke kennenzulernen. Am Freitag warf ein Sturz von Nick das Beinlich Racing Team weit zurück, so dass es für Nick am wichtigsten war, das Vertrauen zu seiner Maschine wieder zu finden. Nach einem freien Training am Samstagmorgen begann der Kampf um die besten Startpositionen.
Troy erreichte den 11. Startplatz im A- Finale, während Micky, der es ebenfalls ins A- Finale schaffte, sich den 19. Platz sichern konnte. Im B- Finale erkämpfte sich Lucas Startplatz 6 und Nick startete von Platz 12. In der Nachwuchsklasse ging Philip von Platz 15 ins Rennen.

Die Rennen

Das erste Rennen beendete Troy als 10., das zweite nur auf Platz 13. Durch eine getrennte Wertung konnte Micky im ersten Rennen Platz 1 erreichen, nachdem er Patryk Medwediuk überholt hatte. Im zweiten Rennen stürzte Micky, konnte jedoch weiterfahren und sich so zumindest Platz 4 in seiner Wertung sichern. Da Patryk Medwediuk aus der Wertung fällt, zählt Micky als 3.
Im ersten Lauf des B- Finals wurde Lucas 3. und Nick erreichte den 5. Rang. Das zweite Rennen brachte Lucas sogar den 2. Platz. Nick konnte sich erneut nach vorn kämpfen, diesmal auf Platz 7. Philip konnte in beiden Läufen zwei Plätze gut machen und zweimal den 13. Platz nach Hause bringen.

Auch die Pocketbiker durften auf verkürzter Strecke an den Start gehen. Justin konnte sich hier den zweiten Startplatz sichern, welchen er auch in beiden Rennen verteidigen konnte.

Das B- Finale der Minibikes und der Pocketbikelauf aus Harsewinkel wurden nachgeholt. Nick erreichte den 6. Platz und Justin verteidigte auch hier Platz 2.

Als Gaststarter beim Sachsenringpokal zeigten Nick, Philip und Troy auch am Sonntag noch einmal ihr Können.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige