Veranstaltung 8 für die Minibikes

Lucas (# 27) zeigte sich an diesem Wochenende stark.
Am 24.08. gingen die Minibikes in Bopfingen auf die Kartbahn. Auch die Pocketbikes zeigten ihr Können. Das Besondere an dieser Strecke ist eine Steilkurve mit 10% Überhang bei 2% Streckensteigung.

Training und Qualifying

Am Freitag wurden freie Trainings zum Kennenlernen der Strecke und Feintunen der Motorräder angesetzt. Der Samstag begann mit einem letzten freien Training, bevor mit den Qualifyings auch die Jagd nach den besten Zeiten begann. Pocketbiker Justin konnte in der Startaufstellung auf Platz 3 landen. Troy erkämpfte sich trotz am Vortag gebrochenem Mittelhandknochen und Finger den 15. Platz. Micky und Lucas lagen nur 7 Tausendstel auseinander auf den Plätzen 21 und 22. Nick konnte sich diesmal den 9. Platz im B- Finale sichern, während Philip in der Nachwuchsklasse von Platz 14 starten konnte.

Rennen

Im ersten Rennen erreichte Justin mit etwas Glück als 2. die Ziellinie, doch im zweiten Rennen reichte es „nur“ für Platz 4.
Troy erreichte den 12. und in Rennen zwei den 14. Platz.
Im ersten Lauf lieferten sich Micky und Lucas einen heißen Kampf um Platz 1 in ihrer Wertung, den Lucas gewann und Micky auf Platz 2 verwies, während Micky das zweite Rennen für sich entscheiden konnte. Allerdings rutschte Lucas hier auf Platz 3.
Nick schaffte es im ersten Rennen, sich Platz 8 zu sichern. Der zweite Lauf wurde wegen einsetzendem Regen unterbrochen. Hier lag Nick auf Rang 9.
Philip machte im ersten Rennen einen Platz gut und fuhr auf Platz 13. Im zweiten Lauf landete er sogar auf Platz 12 und erreichte damit sein bisher bestes Saisonergebnis.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige