Erdbeerdieb gestellt

Der Erdbeerdieb kam um Mitternacht ... (Foto: pixabay.de)
Sonneberg: Malmerz |

Einen mutmaßlichen Erdbeerdieb konnten Polizisten letzte Nacht in Sonneberg stellen.

Gegen Mitternacht alarmierte ein Zeuge die Beamten, als er am Erdbeerfeld imStadtteil Malmerz verdächtige Personen bemerkte. Kurze Zeit später stellte eine Streifenbesatzung im Umfeld einen jungen Mann, der einen durchnässten Pappkarton mit zwei Kilogramm frischen Erdbeeren trug. Auf Befragen gab der 25-Jährige den Diebstahl zu. Gegen den bereits mehrfach polizeilich in Erscheinung getretenen Mann wurde eine Anzeige wegen Diebstahls gefertigt. Die Erdbeeren musste er abgeben.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige