Jobcenter Saalfeld-Rudolstadt lädt regionale Arbeitgeber zu einem Arbeitsmarktgespräch ein

Rudolstadt: Landvolkbildung |

Arbeitgeber gesucht!


Arbeitgeber die auf der Suche nach motivierten Mitarbeitern sind, haben am 28. April die Chance, potentielle Arbeitnehmer kennen zu lernen.
„Demnächst endet eine unserer Qualifizierungsmaßnahmen, die speziell für Menschen mit Behinderung konzipiert war. Die Teilnehmer wollen nun, wie Menschen ohne Handikap, im Berufsleben bestehen und suchen eine Chance“, so Uwe-Jens Kremlitschka, Leiter des Jobcenters Saalfeld-Rudolstadt.
„Ich lade alle Arbeitgeber des Landkreises ein, sich persönlich von den Stärken der Einzelnen zu überzeugen. Investieren Sie ein wenig Zeit und lernen Sie unsere stark motivierten Teilnehmer kennen.“

Arbeitsmarktgespräch:
"3:0 Sieg für Sie“ – Mitarbeiter – Informationen - kreativer Austausch

Wann: 28. April 2015 – 17 Uhr
Wo: Landvolkbildung Außenstelle Rudolstadt
Trommsdorffstraße 1A, 07407 Rudolstadt

Erfahren Sie zum Arbeitsmarktgespräch, wie wir Sie bei der Einstellung Behinderter finanziell unterstützen können. Kommen Sie auch mit unserem Technischen Berater ins Gespräch, der Ihnen gern Auskünfte z.B. zur Arbeitsplatzausstattung gibt.

Eine Anmeldung ist unter der Telefonnummer: 03671-5320 231 erforderlich.

Rund 80 Prozent aller Menschen werden nicht mit einer Behinderung geboren. Oftmals sind Behinderungen Folge von Unfällen oder Erkrankungen und nehmen mit steigendem Alter zu. Nutzen Sie den Abend auch, um sich zum Thema Beschäftigung von Schwerbehinderten zu informieren.
Vielleicht ist heute aus Ihrer Belegschaft noch niemand betroffen, wer aber garantiert Ihnen, dass das so bleibt? Nutzen Sie unser Beratungsangebot auch aus diesem Blickwinkel und verschaffen Sie sich einen Vorsprung.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige