Kaufhausdieb in Sonneberg auf frischer Tat geschnappt

Sonneberg: . |

Pech hatte ein Dieb am Dienstagnachmittag in einem Kaufhaus in der Neustadter Straße.

Nachdem er sich am Tabakregal bedient hatte, wollte er das Geschäft ohne zu bezahlen verlassen und flüchtete zu Fuß. Da hatte bereits ein Polizeibeamter, der in seiner Freizeit beim Einkaufen war und den Vorfall bemerkte, die Verfolgung aufgenommen. Er konnte den 18-jährigen Dieb stellen und an seine bereits alarmierten Kollegen in Uniform übergeben.
Der junge Mann wird sich nun strafrechtlich wegen Ladendiebstahl verantworten müssen.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige