Nachrichten aus der Region

Erster Platz beim Hochzeitsaward

SAALFELD. Die Saalfelder Feengrotten haben sich beim diesjährigen Hochzeitsaward in der Kategorie „Außergewöhnlichster Ort für die Eheschließung“ durchgesetzt und wurden von einer Expertenjury auf Platz 1 gewählt. In der Jury wirkten unter anderem Jürgen Rast, Präsident der deutschen Standesbeamten, sowie Frederike Mauritz, Vorsitzende des Bundes deutscher Hochzeitsplaner, mit. Die Feengrotten gewannen gegenüber ca. 35 Mitbewerbern.

Gauner, Weiber, Schweinetreiber

PÖSSNECK. Hart, aber herzlich – so könnte man das oben bekannt gegebene Motto der diesjährigen Pößnecker Museumsnacht bezeichnen. Bereits zum 12. Mal stehen die 15 Laienschauspieler an zwei Novemberwochenenden auf der Bühne, um auf lebendige Art Pößnecker Stadtgeschichte zu vermitteln. Gezeigt werden, wie in den vergangenen Jahren, vier Stücke, die sich so oder so ähnlich in unserer Stadt zugetragen haben.

Notwendige Kennzeichnung

RUDOLSTADT. Alle Einhufer (Pferde, Ponys und Esel) müssen ordnungsgemäß überprüft und gekennzeichnet werden. Aufgrund verschiedener Anlässe werden zukünftig verstärkt Equidenpässe und Kennzeichnungen von Einhufern überprüft. Darauf macht Stephan Zschimmer, Amtsleiter des Veterinäramtes, aufmerksam. Mehr Infos unter  03672/8 23 7 32.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige