Polizeibericht der LPI Saalfeld, 11. Mai 2017: Verkehrsunfallfluchten, Verletzte und Baustellendiebstahl

Saalfeld/Saale: Landespolizeiinspektion |

Verkehrsunfallflucht I - Kfz wurde 1,5 Meter auf die Wiese geschoben

Uhlstädt-Kirchhasel, Landkreis Saalfeld-Rudolstadt: Am 10.05.2017 in der Zeit von 06:25 Uhr bis 11:30 Uhr wurde auf einem Parkplatz einer Seniorenresidenz in Etzelbach ein dort geparkter Pkw Kia beschädigt.
Der Pkw, an dem ein Sachschaden von ca. 1000 Euro durch Beschädigungen des linken hinteren Stoßfängers entstand, wurde durch den Anstoß ca. 1,5 Meter auf die nahe gelegene Wiese geschoben. Der Unfallverursacher entfernte sich vom Unfallort, ohne den Schaden zu melden und seine Personalien zu hinterlassen. Hinweise zum Unfallverursacher nimmt die Saalfelder Polizei unter der Telefonnummer 03671/ 560 entgegen.

Verkehrsunfallflucht II - Hinterer Kotflügel beschädigt

Saalfeld, Landkreis Saalfeld-Rudolstadt: Beschädigt wurde in der Zeit vom 09.05.2017, 07:00 bis 10.05.2017, 09:30 Uhr ein auf dem Parkplatz am Krankenhaus in Saalfeld, Weststraße geparkter Pkw Renault.
An dem Pkw entstand ein Sachschaden von ca. 800 Euro durch Beschädigungen des linken hinteren Kotflügels. Der Unfallverursacher entfernte sich vom Unfallort, ohne den Schaden zu melden und seine Personalien zu hinterlassen. Die Polizei ermittelt nun wegen Unfallflucht.
Hinweise zum Unfallverursacher werden unter der Telefonnummer 03671/ 560 entgegengenommen.

Mit Pkw überschlagen

B85, Probstzella, Landkreis Saalfeld-Rudolstadt: Schwer verletzt wurde eine junge Frau am 10.05.2017, um 09:25 Uhr bei einem Unfall auf der B85 zwischen Gabe Gottes und Probstzella. Ausgangs einer Rechtskurve geriet die 24-jährige mit ihrem Pkw Nissan ins Schlingern. Durch heftiges Entgegenlenken verlor sie schließlich die Kontrolle über ihr Fahrzeug, kam nach links von der Fahrbahn ab und prallte gegen die dortige Felswand. Hier überschlug sich der Pkw und kam auf dem Dach zum Liegen.
Durch Rettungskräfte wurde die junge Frau zur Behandlung ins Krankenhaus verbracht. Der Nissan musste stark beschädigt durch einen Abschleppdienst geborgen werden. Am Pkw entstand wirtschaftlicher Totalschaden. Die B85 war zwecks Bergungsarbeiten in der Zeit von 09:30 Uhr bis 10:30 Uhr voll gesperrt.

Zwei Verletzte bei Verkehrsunfall

Saalfeld, Landkreis Saalfeld-Rudolstadt: Zu einem Verkehrsunfall kam es am 10.05.2017, gegen 18:30 Uhr im Gewerbegebiet Mittlerer Watzenbach in Saalfeld. Ein 22-jähriger Fahrer eines Pkw Citroen fuhr in den Kreisverkehr Mittler Watzenbach/ Beulwitz ein und übersah dabei einen vorfahrtsberechtigten Kradfahrer, wobei es zur Kollision kam und der 28-jährige Kradfahrer stürzte. Dieser verletzte sich dabei leicht an beiden Armen. Der 22-jährige Pkw-Fahrer musste, ebenfalls leicht verletzt, kurzzeitig im Rettungswagen versorgt werden. An beiden Fahrzeugen entstanden Sachschäden in Höhe von insgesamt ca. 1800 Euro.


Stromverteilerkästen von Baustelle entwendet

Rudolstadt, Landkreis Saalfeld-Rudolstadt: Unbekannte stahlen im Zeitraum von Montag, 08.05.2017 bis Mittwoch, 10.05.2017 zwei Baustromverteilerkästen sowie zwei Verlängerungskabel von einer Baustelle in Rudolstadt, Im Baumgarten. Sachdienliche Hinweise nimmt die Saalfelder Polizei unter der Telefonnummer 03671 /560 entgegen.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige