Polizeibericht der LPI Saalfeld vom 26. Februar 2013, 7.45 Uhr - Drogen für 50000 Euro sichergestellt

Saalfeld/Saale: Landespolizeiinspektion | Drogen mit Schwarzmarktwert von rund 50.000 Euro sichergestellt

43-Jähriger in Untersuchungshaft

Saalfeld. Landkreis Saalfeld-Rudolstadt: Wegen des Verdachts des illegalen Handels mit Betäubungsmitteln ermittelte die KPI Saalfeld gegen einen 43-jährigen Saalfelder. Durch einen Richter am Amtsgericht Gera erging ein Durchsuchungsbeschluss gegen den Tatverdächtigen. Daraufhin durchsuchten am 15.02.2013 Beamte der Kripo Saalfeld mit der Unterstützung eines Rauschgiftsuchhundes die Wohnung des 43-Jährigen in Saalfeld.
In einem Versteck im Keller wurden die Beamten fündig. Es wurden 470 g Rauschgift in Form von Amphetamin und rund 7000 € Bargeld gefunden und sichergestellt. Das Geld stammte offenbar aus den bisherigen Drogenge-schäften des 43-Jährigen. Des Weiteren fanden die Polizisten noch unerlaubte Munition, für die der 43-jährige keine Erlaubnis zum Besitz nachweisen konnte. Bereits im Jahr 2009 wurde dem Saalfelder die Waffenbesitzkarte entzogen.
Gegen den Saalfelder wurde am Amtsgericht Rudolstadt Haftbefehl erlassen und die Untersuchungshaft angeordnet.
Der Mann war in der Vergangenheit bereits wegen Fahrens unter Einfluss berauschender Mittel bei der Polizei in Erscheinung getreten.

Jugendlicher steckt Papiercontainer in Brand.

Ranis. Saale-Orla-Kreis: Am Montag gegen 19.00 Uhr hielten sich drei Jugendliche im Alter von 15, 16 und 17 Jahren in der Lindenstraße bei dem Containerabstellplatz der Grundschule auf. Wenig später brannten zwei Papiercontainer, worauf hin die Jugendlichen die Flucht ergriffen. Zeugen verständigten die Feuerwehr, die die Brände unter Kontrolle bringen konnte. Ein Papiercontainer brannte komplett nieder, ein zweiter wurde beschädigt. Die Polizei leitete umgehend die Fahndung nach den Tatverdächtigen ein und konnte sie aufgrund der Beschreibung durch Zeugen wenig später feststellen. Ein 16-Jähriger, der mit 1,1 Promille unter Alkoholeinfluss stand, gab gegenüber den Polizisten zu, die Container angezündet zu haben. Gegen den 16-Jährigen wurde Anzeige wegen Sachbeschädigung durch Brandlegung erstattet.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige