Polizeibericht der Polizeiinspektion Arnstadt-Ilmenau: Junger Mann wurde von Autofahrern übersehen

Polizei sucht Zeugen


Gräfenroda (Ilm-Kreis). In den Morgenstunden des 13.09.2015 ereignete sich ein folgenschwerer Verkehrsunfall.
Ein 28-Jähriger war gegen 03.30 Uhr auf der B88 zwischen Gräfenroda und Geraberg fußläufig mit einem Fahrrad unterwegs, als er von einem 34-jährigen Fordfahrer erfasst wurde. Auch der nachfolgende 60-jährige KIA-Fahrer konnte nicht mehr ausweichen.
Der 28-Jährige erlag noch an der Unfallstelle seinen schweren Verletzungen.

Zur Unfallaufnahme musste die B88 rund 4,5 Stunden voll gesperrt werden. Die Polizei wurde durch einen Gutachter und den Polizeihubschrauber bei der Unfallaufnahme vor Ort unterstützt.

Die Polizei in Ilmenau bittet darum, dass sich mögliche Zeugen bei der PI Arnstadt-Ilmenau, Tel. 03677 – 601 123, melden.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
Andreas Abendroth aus Saalfeld | 14.09.2015 | 09:10  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige