Polizeibericht LPI Saalfeld, 17. Januar 2014: Zeugen nach Schlägerei gesucht

Saalfeld/Saale: Landespolizeiinspektion | Zeugen zu möglicher Körperverletzung gesucht

SAALFELD. Zeugen zu einer möglichen Schlägerei sucht die Polizei seit letzter Nacht in Saalfeld. Ein junger Mann schilderte den Polizisten gegen 03.00 Uhr, dass er am Donnerstagabend an einer Schlägerei am Weidig beteiligt war.

Dabei soll es nach seinen Schilderungen auch einen Verletzten gegeben haben. Mehrere Stunden suchte die Saalfelder Polizei deshalb intensiv nach dem möglicherweise schwer verletzten, unbekannten Mann. Dabei kam unter anderem auch ein Polizeihubschrauber zum Einsatz. Da bisher weder weitere Beteiligte einer Schlägerei angetroffen noch Spuren einer körperlichen Auseinandersetzung festgestellt wurden, hoffen die Beamten nun auf Hinweise aus der Bevölkerung.

Weil der bisher einzige Zeuge nur ungenaue Angaben zu dem Vorfall machen konnte und offenbar auch unter dem Einfluss von Drogen stand, kann derzeit noch nicht gesagt werden, ob und in welcher Form eine Auseinandersetzung tatsächlich stattfand.
Zeugen die in der Zeit vom Donnerstagabend, 17.30 Uhr bis zum Freitagmorgen, 03.00 Uhr hierzu verdächtige Wahrnehmungen in Saalfeld machten, melden sich bitte unter der Telefonnummer 03671/560 in
der Landespolizeiinspektion Saalfeld.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige