Unfälle nach Schneetreiben in Thüringen

Der Schnee und die Glätte führten am heutigen Tag zu zahlreichen Unfällen auf Thüringens Straßen. So auch auf der Bundesstraße B85 bei Saalfeld. Dort kippte ein Holzlaster um.
Nähere Angaben zum Unfallhergang und wie es dem Fahrer des LKW geht, konnten bis dato nicht durch die Polizei gemacht werden.
Auf Grund des Unfalls kam es zu einem über einstündigen Stau auf der Bundesstraße zwischen Saalfeld und Rudolstadt.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige