VW-Fahrer fährt siebenjähriges Kind um

(Foto: Symbolbild)
Sonneberg: . |

Am Donnerstag Nachtmittag wollte ein VW-Fahrer in Sonneberg aus einer Nebenstraße auf die Gorkistraße fahren und übersah dabei einen 7-jährigen Jungen mit seinem Roller. Der Junge wurde leicht verletzt ins Krankenhaus eingeliefert, konnte jedoch später wieder entlassen werden.

Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige