21. Rudolstädter Altstadtfest: Wir gehen mit der Zeit

Auch das Rudolstädter Altstadtfest hält mit der modernen Technikzeit Schritt. Mittels der eingebauten Kamera im Mobiltelefon und der entsprechenden Software kann der QR-Code gelesen werden. Dank Internetverbindung wird man mit der Homepage des Altstadtfestes verbunden.
Wir gehen mit der Zeit

Stimmenfang beim Vorbereitungsteam des Rudolstädter Altstadtfestes

Von Andreas Abendroth

Frank Grünert, Team-Leiter: „Die Stadt Rudolstadt traf vor drei Jahren eine mutige Entscheidung, dass Altstadtfest zu übernehmen. So können wir in diesem Jahr die 21. Auflage des Festets und den 8. Offenen Tanzwettbewerb veranstaltet. Die ganze Innenstadt wird dabei zur Festmeile. Geboten wird ein Mix aus Kultur, Sport, Kinder- und Familienaktionen. Dazu kommen vielfältigen Informations- sowie Kaufangebote. All dies ist aber nur durch ein hohes Engagement vieler Beteiligter Personen und die Unterstützung durch Firmen und Institutionen möglich. Nicht unerwähnt darf der Tanzwettbewerb bleiben. Bis jetzt haben sich über zwanzig Tanzgruppen aus dem Bundesgebiet und darüber hinaus angemeldet.“

Jörg Reichl, Bürgermeister Rudolstadt: „Wir haben ein rundum schönes und unterhaltsames Programm zusammengestellt. Dank der Sponsoren und durch Einnahmen der Standgebühren der Händler, muss kein Eintritt erhoben werden. Außerdem wird durch das Altstadtfest der Stadthaushalt nicht belastet.“

Iris Tomoschat; Künstler- und Bühnenmanagement: „Das Altstadtfest wird bunt. Den Gästen wird Altbewährtes aber auch Neues geboten. Den Auftakt bildet ein großes „Rockfeuerwerk“ mit den sympathischen Altrockern „The Lords“ und der wohl authentisten AC/DC Revival-Band „Spejbls Helprs“ aus Prag. Dazu kommt noch im Vorprogramm „Surfaces“. Eine Newcomerband mit fünf jungen Leuten aus dem Landkreis.“

Karin Ströming, Örtliche Produktion: „Erstmals wird in das Altstadtfest eine Fahrradrallye für Schülerinnen und Schüler der vierten und fünften Klassen integriert. Bei der Rallye quer durch die Stadt starten die Kinder jeweils mit einer Begleitperson. Unterwegs müssen sie verschiedene Stationen anfahren und dort Aufgaben meistern. Die Veranstaltung wird durch die der Regionalen Verkehrswacht Saalfeld organisiert und abgesichert.“

Andreas Dornheim, Künstlerische Produktion: „Man muss ja heute mit der Zeit gehen und auch an die Jugend denken. Auf allen Plakaten und Flyern befindet sich der QR-Code des Rudolstädter Altstadtfestes. Einfach scannen und schon kommt man auf die Internetseite. Dort findet man alle Informationen rund um das Altstadtfest.“

HINWEIS:

Das Rudolstädter Altstadtfest findet vom 24. bis 26. Mai 2013 statt.
Mehr Informationen über den QR-Code und auf www.altstadtfest-rudolstadt.de
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige