7. Barockfest auf der Rudolstädter Heidecksburg am 12. und 13. September 2014

Rudolstadt: Heidecksburg | Am 12. und 13. September findet das 7. Barockfest auf der Heidecksburg zu Rudolstadt statt.
Fürst Friedrich Anton von Schwarzburg Rudolstadt und seine bezaubernde Gattin Christine Sophie von Ostfriesland laden ein.

Diesmal kann man die malerischen Festräume des Rudolstädter Residenzschlosses sogar an 2 Tagen besuchen.

Schon am Freitagabend lädt ab 19:30 Uhr (Einlass 18:30 Uhr) der Veranstalter zum Vorabendkonzert des Barockfestes zu:

"Diamanten der Klassik"

dem grandiosen Sonderkonzert von und mit Felix Reuter, dem Starpianisten am Flügel, in den farbenprächtig illuminierten Festsaal ein.

Um den Geist anzuregen wird jedem Konzertgast ein Begrüßungssekt kredenzt.

Anschließend erfreut die Gäste die "Saale Brass" Swingband unter der Leitung von Daniel Vlad auf dem Schloßhof.

Am Samstag wird dann ab 15:00 Uhr zum 7. Barockfest geladen und das Flanieren der edlen Festgäste kann mit der musikalische Einstimmung durch das Barockensemble „Les Matelots“ und dem Bläserquartett (vom Außenbalkon aus) auf dem Schlosshof beginnen.

Danach begrüßt Dr. Lutz Unbehaun, der Direktor des Thüringer Landesmuseums Heidecksburg die Gäste auf dem Schloßhof und der Hofmarschall Rudolf von Schwatzburg ge, -und begleitet die Gäste durch das rauschende Fest.

Die Höhepunkteder Festivitäten sind die "Große Audienz" im Festsaal, ein fürstliches Buffet mit erlesenen Speisen, tänzerische Dialoge und barocke Fächersprache, Konzertantes, trefflich amüsante & kurzweilige Schauspielerei, der "Große Hofball", eine barocke Akrobatik- & Feuershow, kulinarische Überraschungen auf dem Schloßhof und ein festliches Finale mit barockem Feuerwerk

Link zur Barockfest-Hompage:
http://www.barockfest-heidecksburg.de/pages/progra...

Wer sich dafür interessiert kann noch einige wenige Restkarten in der Touristinformation Rudolstadt, Tel. (03672) 48 64 40, Fax (03672) 48 64 44, der Museumskasse auf Schloss Heidecksburg, Tel.: (03672) 42 90-22 und dem Sekretariat des Museums Schloß Heidecksburg, Tel.: (03672) 42 90-0 erhalten.

Lassen Sie sich einfach in die Zeit um 1730 verführen und tauchen Sie ein, in des höfische Ballleben des Rokoko.

Passend dazu sendet Radio SRB:
Geschichte und Geschichten aus dem Städtedreieck und darüber hinaus mit Gunter Linke & dem historschen Verein "Christiane Eleonore von Zeutsch"
http://www.meinanzeiger.de/saalfeld/kultur/radio-s...
1
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
2 Kommentare
9.688
Hannelore Grünler aus Artern | 11.09.2014 | 07:18  
7.094
Gabriele Wetzel aus Zeulenroda-Triebes | 11.09.2014 | 17:54  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige