Arnstadt aktuell: Schlangenbildung in der Innenstadt zum Stadtfest

Die Schlange von Hunrigen zieht sich bis tief in die Zimmerstraße hinein. Foto: Andreas Abendroth

Keine Bananen im Angebot


Am Sonntag – zur Mittagszeit – kam es im Bereich Zimmerstraße / Schlossstraße zu einer spontanen Schlangenbildung.

Wie zu früheren Zeiten standen die Menschen geduldig an. Doch es gab keine Bananen, noch andere Südfrüchte oder Kaffee, Fernseher oder Strumpfhosen.

Allein die Wartenden hatten Hunger. Mit dem Startsignal des Narrhalla-Oberküchenmeisters Norbert Fuchs begann die Ausgabe der Speisen an die Menschen. Auf dem Menüplan der Köchinnen und Köche des Arnstädter Karnevalclubs „Narrhalla“: Thüringer Klöße, Rouladen und natürlich Rotkraut.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige