Der größte Rummel in Thüringen. Das Rudolstädter Vogelschießen beginnt in 9 Tagen.

Rudolstadt: Bleichwiese | ==== Die ersten Schausteller sind eingetroffen ==== Der Aufbau beginnt ====

Das Rudolstädter Vogelschießen ist der größte Rummel im Freistaat Thüringen.
In diesem Jahr findet der Jahrmarkt vom 19. bis 28. August statt.


Am 28. August 1722 wurde das Vogelschießen erstmals veranstaltet. Seit 1953 entwickelte sich das Volksfest auf der Bleichwiese der Schillerstadt zu einem der beliebtesten Jahrmärkte in der ehemaligen DDR.
Nach der Grenzöffnung riss die Popularität nicht ab, sprach sich auch in den alten Bundesländern herum. Seit der Platzvergrößerung im Jahr 1996 lockt eine ausgewogene Mischung aus nostalgischen und modernen Schaustellerbetrieben sowie attraktiven Neuheiten jährlich über eine halbe Million Besucher auf die Bleichwiese.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
2 Kommentare
Andreas Abendroth aus Saalfeld | 11.08.2011 | 10:00  
Andreas Abendroth aus Saalfeld | 15.08.2011 | 08:11  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige