Große Kunst mit Kleinen Leuten

Kinder der Marco-Polo-Grundschule Saalfeld beim gelungenen Auftritt mit Mozarts Oper „Die Zauberflöte“

Mozart-Oper mit Schülern der Marco-Polo-Schule

Gänsehaut-Gefühl gab es bei so manchen Eltern, als sie kürzlich den Auftritt ihrer Kinder in der Mozart-Oper „Die Zauberflöte“ erleben konnten. In einer kleinen Serie von Probetagen haben Theater-Künstler mit den 4. Klassen der Grundschule Marco Polo den Kindern Inhalt, Aufbau und Besonderheiten dieses Stückes nahegebracht. Körpersprache und stimmlicher Ausdruck wurden geübt und akustische Elemente konnten kreativ umgesetzt werden. Die „echten“ Sänger der maßgeblichen Rollen traten Hand in Hand mit den Kindern auf, gingen durch die Reihen und der neuentstandene Chor aus aufgeregten Kindern hangelte sich unbefangen an den großen Melodie-Bögen entlang. So entstand auf der kleinen Bühne des Saalfelder Klosters ein wahrlich originelles Stück Kunst mit dem Flair einer großen Oper. ... und es hatte so viel Leben!
Herzlichen Dank an die Organisatoren und die Künstler für diesen bleibenden Eindruck bei Eltern und Kindern!!
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige