Saalfelder Zunftmarkt am 9. und 10. Juni

Handwerker zeigen ihr Können

Auch heute noch hat das Handwerk noch einen sprichwörtlichen „Goldenen Boden“. Durch die europäische Schuldenkrise sowie Inflationsängste stecken viele Menschen ihr Geld ins eigene Heim, Haus und Hof. Man investiert in die eigene Zukunft.
Auch immer mehr junge Menschen setzen nicht mehr auf ein langwieriges Studium, sondern entscheiden sich für einen handwerklichen Beruf. Interessen, Neigungen und Geschick sowie Individualität können hierbei unter einen Hut gebracht werden. Eine Renaissance erleben dabei auch immer wieder historische Berufe und Fertigkeiten.
Im heute kann man dann altes Können mit moderner Technik gekonnt verknüpfen.

Wer sich für diese Künste interessiert, darf den 21. Saalfelder Zunftmarkt nicht verpassen.
„Viele Handwerker aus Nah und Fern zeigen am 9. und 10. Juni ihr Können in der Innenstadt Saalfelds.

Korbflechter, Wolle spinnen, Weben, Zinnfiguren bemalen, Töpferhandwerk, Polsterhandwerk, Klöppeln, Buchdruckerei, Schuhmacherei, Keramik, Friseure,
Holzbearbeitung, Steinmetzarbeiten, Holzschmuckgestaltung, Filzen, Glasbläser, Schmuckgestalter, Drechslerei, Schneiderei, Tischlerei, Holzbearbeitungen, Bogenbauer, Messerschleiferei. Vielfalt ist angesagt“, betont Hanjörg Bock von der Stadtverwaltung der Saalestadt.

Abgerundet werden die Zunfttage von einem bunten Rahmenprogramm.

21.Saalfelder Zunftmarkt
Samstag, 9.Juni 2012 von 10 Uhr - 19 Uhr
Sonntag, 10. Juni 2012 von 11 Uhr - 17 Uhr
In der historischen Saalfelder Innenstadt
Der Eintritt ist frei.


Rahmenprogramm:

Sonnabend, 9.Juni 2012

10.00 Uhr Eröffnung des Saalfelder Zunftmarktes durch
Bühne den Bürgermeister der Stadt Saalfeld mit der
Historischen Vereinigung Saalfeld e.V.

bis 14.00 Uhr Die „Original Wutschentaler“ (Kaulsdorf) spielen auf
Bühne Volkstümliches, Stimmung und Schlagermelodien

10.00 – 14.00 Uhr Tag der Diakonie
Brudergasse

ab 13.00 Uhr Mittelalterliche Spielstraße für Kinder
Zunftmarkt

14.00 – 16.00 Uhr Blasmusik aus unserer Partnerstadt Sokolov
Bühne und Auftritte der „Sokolover Majoretten“

16.00 Uhr Promotionkonzert Band „Verwegen“
Bühne

ab 15.30 Uhr Auf dem Zunftmarkt unterwegs....
Zunftmarkt Gruppe „Die Hohen Dorfer“
Musik von Hand - Lieder mit (Sc)herz



Sonntag, 10.Juni 2012

12.00 – 16.00 Uhr Musikverein Oelze
Bühne Volkstümliche Klänge zum Sonntag

Dazw. 15.00 Uhr Kinderprogramm Zauber-Volker &
Bühne Ballonmodellage


13.00 – 18.00 Uhr Bastelstraße der BZ Kinderstube
Zunftmarkt

ab 14.00 Uhr Auf dem Zunftmarkt unterwegs...
Zunftmarkt „Waldschratband“ mit Dixieland und Hits von gestern


An beiden Tagen ist eine Kindereisenbahn vor Ort.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige