Betrüger wird gesucht - Polizei bittet um Mithilfe

Wer kann Angaben zu dieser Person am geldautomaten machen? Zweckdienende Hinweise an die Polizeiinspektion Saalfeld unter 03671/ 56-0. (Foto: Polizei)
Saalfeld/Saale: Polizeiinspektion | Polizei sucht Hinweise auf Betrüger?

Bereits im Oktober letzten Jahres ist eine 34–jährige Saalfelderin Opfer einer Unterschlagung ihres Portmonees geworden. Beim Einkauf hatte sie es an der Kasse liegen gelassen. Sie bemerkte zwar eine Stunde danach den Verlust, aber alle Bemühungen, das Portmonee wieder zu finden, blieben erfolglos.
Kurz nachdem das Portmonee liegen gelassen wurde, hatte bereits ein unbekannter Mann in Anzug und Krawatte Bargeld vom Konto der Saalfelderin mit ihrer EC-Karte abgehoben. Dabei wurde er von einer Überwa-chungskamera am Geldautomaten aufgezeichnet.

Die Polizeiinspektion Saalfeld bittet um Hinweise, zur Identität des unbekannten Mannes und nimmt diese unter Telefon 03671/ 56-0 entgegen.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige