KiGa Abschlußfeier der Schulanfänger 2011 der AWO Kindertagesstätte Unterwellenborn

Unsere Kinder, die baldigen Schulanfänger des AWO-KiGa am Wald in Unterwellenborn hatten am 17.06. 2011 ihre Abschlußfeier. Der aufregende Tag begann gleich nach den Frühstück mit Bus- und Bahnfahrt, danach zu Fuß weiter auf den Feuersalamanderweg nach Leutenberg. Dort erfuhren sie von der naturkundigen Führerin Fr. Triebel viele interessante Details über Tiere und Pflanzen unserer Heimat. Beim Naturkundehaus war dann Toben und Matschen in den verschiedenen Spielbereichen angesagt. Auch die Schatztruhe mußte geöffnet werden. Die Schätze wurden freundlicherweise durch das dortige Team bereitgestellt. Danach ging es wieder zurück in den Kindergarten, wo die Eltern der Kinder diese schon mit festlich gedeckten und geschmückten Tischen begrüßten. Nach einer gemeinsamen Stärkung durch Kaffee bzw. Kakao und Kuchen, sowie Plätzchen trugen die Kinder ein gut einstudiertes Programm, mit Hilfe ihrer Erzieherinnen Susann und Claudia, vor. Auch der Abend behielt noch Höhepunkte bereit - erst zeigten die Eltern den Kinder ein Theaterstück von einen verdrehten Märchen, was für viel Gelächter sorgte, dann wurden noch Heliumluftballons mit Wünschen der Kinder für den baldigen Schulanfang in die Abenddämmerung steigen gelassen. Nach einer spannenden Nacht im Kindergarten suchten die "Großen" dann am morgen im Wald nach den Zuckertütenbaum - fanden aber zuerst ein Frühstückspicknick durch die Eltern aufgetafelt. Nach einer Stärkung wurde dann im Rahmen einer Schatzsuche mit Wissenquiz der Kurs zum Zuckertütenbaum wieder aufgenommen. Glücklich konnten am Vormittag dann alle Kinder mit ihren Zuckertüten nach Hause gehen. In diesen Rahmen möchten wir uns ganz herzlich beim Stahlwerk Unterwellenborn für die Spende zur Ausgestaltung der Feier bedanken!
Die Eltern der Schulanfänger 2011 geschrieben Jeannette Hofmann
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
Andreas Abendroth aus Saalfeld | 26.06.2011 | 23:50  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige