Kindergarten "Friedrich Fröbel" feierte

Bad Blankenburg: Kindergarten | Am 21. April 2012 feierten alle Kinder des Kindergartens "Friedrich Fröbel " gemeinsam mit den Erzieherinnen, Eltern, Omas und Opas sowie geladenen Gästen den 230. Geburtstag Fröbels mit einem bunten Programm.

Der alte und neue Bürgermeister bad Blankenburgs, Frank Pesike, überreichte als Symbol Kugel, Walze und Würfel. Diese wurden eigens vom Bauhof angefertigt.

AWO-Chef Andreas Krauße spendete dem neuen " Friedrich Fröbel " einen echten Filzhut.

Für das leibliche Wohl sorgen die Eltern mit selbstgebackenen Kuchen.
Ein fröhliches Treiben herrschte im Gelände. Die Kinder konnten Bälle filzen, mit Bausteinen bauen, auch die Klettergrüste waren beliebt.
Rundum war es eine gelungene Geburtstagsfeier.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige