Kleiderkammer in Rudolstadt benötigt Sachspenden

Rudolstadt: Kleiderkammer | Seit Januar 2016 betreibt der Initiativkreis „Neue Nachbarn Rudolstadt“ durch ehrenamtliche MitarbeiterInnen die Kleiderkammer in der Marktstraße 1 in Rudolstadt. Diese steht seither allen bedürftigen Bürgern von Rudolstadt und Umgeebung zur Verfügung. Die Nachfrage nach Kleidung und anderen Artikeln des täglichen Bedarfs ist enorm.

Derzeit werden vor allem Küchengeräte (Wasserkocher, Kaffeemaschinen etc.), Geschirr und alles, was an „Kleinkram“ in eine Küche gehört benötigt. Daneben besteht Bedarf an Schulranzen, Schulzeug, Federmappen, aber auch an Koffern und Taschen. Kinder- und Männerkleidung (insbesondere kleine Größen) wird ebenfalls dringend benötigt.

Für Sachspenden der vorgenannten Art sind nicht nur die Helferinnen der „Neuen Nachbarn Rudolstadt“ dankbar, sondern vor allem auch viele bedürftige Alt- und Neubürger von Rudolstadt.

Die Öffnungszeiten der Kleiderkammer wurden wegen der großen Nachfrage ausgeweitet:
Montags von 9:00 bis 11:00 Uhr (nur für die Entgegennahme von Sachspenden) Zu den weiteren Öffnungszeiten montags von 16:00 bis 18:00 Uhr und donnerstags von 9:00 bis 12:00 Uhr erfolgt die Ausgabe und die Annahme von Sachspenden.

Die „Neue Nachbarn Rudolstadt“ weisen weiter darauf hin, dass jeden Mittwoch von 16:00 bis 18:00 Uhr das Begegnungscafe im CLUB der Gemeinschaftsunterkunft geöffnet ist. Interessierte und offene Bürgerinnen und Bürger von Rudolstadt und Umgebung sind hierzu sehr herzlich eingeladen. In zwangloser Runde und bei Tee oder Kaffee können dabei Kontakte zwischen „Einheimischen“ und „Neubürgern“ geknüpft und sicher für alle Beteiligten interessante Gespräche geführt werden.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige