Moderne Chevaliers - Die Ritter von der Heidecksburg

Rudolstadt: Heidecksburg | Moderne Chevaliers

Mittels Ritterschlag wird man in den edlen Stand erhoben

Von Andreas Abendroth

RUDOLSTADT. Es gibt sie noch, moderne Ritter. Nein, sie kämpfen nicht wie im Mittelalter hoch zu Ross, mit Schwert und Streitaxt, um Frauen, für den König und Lorbeeren, sondern sie setzen sich für die Erhaltung des Schlosses Heidecksburg ein.
Ein Wegbereiter auf dem Weg zur Ritterschaft ist der Schwarzaer Andreas Dornheim.
„Die edle Ritterschaft des Schlosses Heidecksburg zu Rudolstadt erhebt seit einigen Jahren durch Kraft und Ehre des vollzogenen Ritterschlages verdienstvolle Personen in den edlen Ritterstand“, berichtet er. „Im Übrigen heißen die Ritter bei und Chevalier“, wird noch angefügt.

„Es ist einmalig anzusehen, wenn die Gäste in barocker Kleidung durch die Räume des Schlosses wandeln“, Andreas Dornheim

Viele positive Eigenschaften müssen die Auserwählten mitbringen, um in die nähere Anwärterwahl dieser wohl für die Region einmaligen Ehren zu kommen.
„Ganz oben stehen natürlich das verdienstvollen Wirken zur Förderung und Wahrung
des kulturhistorischen Erbes des Schlosses“, so Dornheim.
Dazu gesellen sich noch Eigenschaften wie: unerschütterliche Treue, aufrichtige Ergebenheit,
wahre Tugend, Ehre und untadelhafter Wandel.
Das Ergebnis all solcher positiven Lebenseinstellung ist dann der Ritterschlag und die Berechtigung zum Führen des ehrenvollen Titels „Chevalier de la noble passion du château Heidecksburg “.
Die Zeremonie des Ritterschlages wird natürlich standesgemäß begangen. Auf Schloss Heidecksburg wird zum Barockfest geladen. Es wird flaniert, zur Audienz geladen und beim großen Hofball getanzt.

Die bisherigen Chevaliers der fürstlichen Residenz Schloss Heidecksburg:

Herr Gerhard Bätz
Herr Prof. Dr. Ulrich Haevecker
Herr Manfred Kiedorf
Herr Dipl.-Jur. Manfred Twarog
Herr Jens Henkel
Herr Alfred Weber
Herr Dr. Thomas Wurzel
Herr Dr. Lutz Unbehaun
Herr Dipl.-Ing. Andreas Dornheim
Herr Dipl.-Ing. Andreas Fiedler
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige