zwei kleine Kater brauchen ein Zuhause

Das Thema "Helfende hilflos" aufgreifend, möchte ich von zwei kleinen Katern berichten. Diese Beiden Max und Moritz befinden sich zur Zeit bei der Tierärztin Fr. Dr. Erler. Die Mutter von Max und Moritz ist eine wilde Katze, damit nicht noch mehr verwilderte Katzen ihr täglich Fressen erbetteln müssen, hat Fr. Dr. Erler sie vorrübergehend aufgenommen und hofft baldmöglichst neue "Dosenöffner" mit einem liebevollen Zuhause zu finden.
Die beiden Kater sind gesund und munter und sogar recht zutraulich. Es wäre absolut super, wenn sie zusammen vermittelt werden könnten, wäre aber sicherlich keine Bedingung.

Seit wir unseren Kater von Fr. Dr. Erler haben (ein im Wald Gefundener) ist viel mehr Freude und Spaß bei uns eingezogen. Vieleicht sind sie einsam und alleine oder ihre Kinder würden sich über einen bzw. zwei tierische Freunde freuen, dann rufen sie doch gleich mal bei Fr. Dr. Erler an oder schreiben sie mir eine e-Mail.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige