Bus mit neuer Werbekampage des Handwerks

Saalfeld/Saale: Marktplatz | Bus mit neuer Werbekampage des Handwerks

Im Rahmen des 20. Saalfelder Zunftmarktes wurde heute ein OVS-Bus mit der neuen Werbekampage des Handwerks übergeben.

„Das Handwerk ist im täglichen Leben überall wiederzufinden. Sei es beim Aufstehen, wenn der Wecker klingt, bei der Autofahrt zur Arbeit, beim Essen sowie bis hin zur Beleuchtung, wenn es abends dunkel wird. Alles in allem: Ohne das Handwerk geht es nicht. Und darauf soll der Bus verstärkt aufmerksam machen.“, so Malermeister Reginald Hanke, Kreishandwerksmeister Saalfeld-Pößneck-Rudolstadt.

Der übergebene Bus ist künftig auf den Linien der Omnibusverkehr Saale-Orla-Rudolstadt GmbH unterwegs und gehört damit zu vier weiteren Bussen, die in den Regionen der anderen Kreishandwerkerschaften auf Tour (Altenburg, Gera, Jena/Saale-Holzland-Kreis, Zeulenroda/Greiz/Schleiz) sind.

Die Busse sind insgesamt drei Jahre unterwegs und sollen so intensive Werbung für das Ostthüringer Handwerk an 365 Tagen im Jahr betreiben.

Ziel der Aktion:

Das Ostthüringer Handwerk möchte in Form von Buswerbung neue Wege im Marketing gehen. Mit frechen und frischen Sprüchen soll die Vielfalt und Gröi3e des Handwerks der Bevölkerung noch stärker in Bewusstsein gerufen werden. Zudem symbolisiert der Einsatz von Bussen als Werbeträger die Verbundenheit mit der Region, schließlich ist das Handwerk stark in der Region verwurzelt. Ganz getreu dem Motto der bundesweiten Imagekampagne „Das Handwerk. Die
Wirtschaftsmacht von nebenan.“

Gleichzeitig soll aber auch im Zuge der Nachwuchs- und Fachkräftegewinnung das Handwerk mehr in den Blickpunkt des Interesses der Jugendlichen gerückt werden. Die Imagekampagne des Handwerks läuft seit nunmehr über einem Jahr. Mit Werbespots, Großplakaten und vielen weiteren Aktionen zeigen sich erste Erfolge. Die Bevölkerung nimmt das Handwerk wieder stärker als das wahr, was es ist: einer der größten Arbeitsgeber mit Kompetenz, Qualität und Kundennähe.

Hinweis: In diesem Jahr gibt es bundesweit am 03.09.2011 einen „Tag des Handwerks“. Die Planungen hierfür laufen schon auf Hochtouren.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige