Ehrenwappen für Brauerei

Auszeichnung durch Bürgermeister Matthias Graul an den Geschäftsführer des Bürgerlichen Brauhauses, Jürgen Kachold, mit dem Ehrenwappen der Stadt Saalfeld . Foto Horst Weidler (Foto: Weidler)
Saalfeld/Saale: Bürgerliches Brauhaus | Bürgerliches Brauhaus mit dem Ehrenwappen der Stadt Saalfeld geehrt

Von Horst Weidler

Im Juni diesen Jahres kann das Bürgerliche Brauhaus in Saalfeld auf eine 120 jährige Geschichte blicken. Diese Betriebsstätte zählt zu den modernsten ihrer Art in Thüringen und gehört damit zu einen beständigen Arbeitgeber in unserer Region.
Der Vertrieb erfolgt in der Region, aber auch über dessen Grenzen hinaus.
Zahlreiche, hohe Auszeichnungen haben die Saalfelder Brauhäusler in den vergangenen Jahren für ihre Produkte erhalten. Die DLG Medaillen in Gold bestätigen die ausgezeichnete Qualität der Saalfelder Biere.
Die Brauerei ist auch in der Region ein zuverlässiger Partner bei der Unterstützung zahlreicher Veranstaltungen im sportlichen, kulturellen und sozialem Bereich.
Auch überregional vertritt der Betrieb unsere Region, als Beispiel ist der Auftritt zur „Internationalen Grünen Woche“ erwähnenswert.

Am 25. April diesen Jahres beschloss der Saalfelder Stadtrat das Bürgerliche Brauhaus mit der Ehrenplakette der Stadt zu ehren.
Am 2. Juni, anlässlich des Festen zum 120. Geburtstag, zeichnete Saalfelds Bürgermeister Matthias Graul den Betrieb aus.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige