Teilung beendet: Brückenschluss über dem Rehtal

Goldisthal: DB Informationszentrum | Letzte Lücke an ICE-Neubaustrecke geschlossen

100 Kilometer ICE-Trasse am Stück durchgehend vom Nord-Osten des Freistaats Thüringen bis zur bayrischen Grenze

Von Andreas Abendroth

Im Südthüringer Rehtal ist die letzte Lücke der neuen ICE-Schnelltrasse von Berlin nach München auf Thüringer Gebiet geschlossen worden.

Das Bauwerk überspannt das Rehtal mit einem 107 Meter großen Bogen. Mit dem Bau der Brücke wurde vor zwei Jahren begonnen. Das Bauwerk ist 203 Meter lang und mehr als 50 Meter hoch.
Nach Angaben der Deutschen Bahn ist die sogenannte "Rehtalbrücke" die letzte neue Thüringer Brücke der Schnelltrasse.

Auf der etwa 100 Kilometer langen ICE-Neubaustrecke durch den Thüringer Wald gibt es insgesamt 18 Brücken.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige