ACE-Hilfe für Hochwasseropfer

Solidarität ist für uns Grundprinzip des Handelns. Deshalb will der ACE ein Signal für seine von der Hochwasser-Katastrophe betroffenen Mitglieder setzen und in unterschiedlicher Weise – auch über den Leistungskatalog hinaus – helfen.
Der Vorstand hat beschlossen, alle Hochwasseropfer vom nächsten Clubbeitrag zu befreien. Das gilt auch für die Leistungen aus der Verkehrsrechtsschutz-Versicherung.
Die praktische Hilfe vor Ort ist als freiwillige Clubleistung garantiert. Mitglieder, deren Fahrzeug in den Schlamm-Massen steckt und geborgen werden muss, erhalten die nötige Hilfe.

Betroffene Mitglieder melden sich bitte unter:
- Internet: www.ace-online.de
- Anruf im ACE- Info-Service: 0711-530 33 66 77
- Mitglieder des jeweiligen Kreisvorstandes ansprechen

Folgendes ist zu beachten und wird benötigt:
1. einen formlosen, schriftlichen Antrag mit dem Stichwort: „ACE-Hilfe für Hochwasseropfer“
2. das Formblatt der Kommune „Hochwasseropfer“

Diese Unterlagen bitte einsenden an:
ACE Autoclub Europa e.V. - Mitgliederservice
Schmidener Str. 227
70374 Stuttgart

Im Falle einer Bergung des Fahrzeuges ist die Absprache mit dem ACE-Notruf
nötig (0711-530 34 35 36).

Zu Fragen stehen die Kreisvorstandsmitglieder, die Regionalbeauftragten und der
Clubservice zur Verfügung.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige