Arnstadt Dammweg kann wieder befahren werden - Entlastung für Verkehr in der Innenstadt

Der Dammweg kann wieder befahren werden. Die lichte Höhe unter den Brücken beträgt jetzt 4,50 Meter. Foto: Andreas Abendroth
Sperrung dauerte neun Monate

Dammweg ist jetzt auch für Lkws ungehindert befahrbar

Von Andreas Abendroth

ARNSTADT. In einem Gemeinschaftsprojekt von Deutscher Bahn und der Stadt Arnstadt erfolgte auf einer Länge von 115 Metern der Aus- und Umbau der Straßentangente Dammweg.
In den neun Monaten der Sperrung wurde das Höhenniveau der Straße abgesenkt, so dass nun Lastkraftwagen ungehindert unter den beiden Eisenbahnbrücken durchfahren können. Ebenfalls geschaffen wurde ein Fahrradstreifen in Richtung Stadtzentrum sowie zwei Notgehwege für Fußgänger. Die Gesamtbaukosten beliefen sich auf 2,4 Millionen Euro.
Mit der Verkehrsfreigabe wird das besonders hohe Verkehrsaufkommen in den Morgen- und Abendstunden im Bereich der Innenstadt entschärft.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige