Erfahrungen bei Erschöpfungszuständen

Erschöpfung ist das symptomatische Erscheinungsbild für die Schutzfunktion des Körpers.
Es gibt Situationen, da wächst die Anforderung ( physisch oder psychisch ) sprichwörtlich über den Kopf. Dieser Druck (Leistungsdruck) schaltet die unterschiedlichsten Funktionen des Körpers ab. Je nach Überlastung kann das die verschiedensten Organe betreffen. Diese von unserem Willen unabhängige Störung ist im vegetativen System zu suchen. Die Botenstoffe (Hormone), das lymphatische System, Ernährung, Verdauung, Soffwechsel, usw. sind aus dem Gleichgewicht geraten.

Aufgrund von gesammelten Erfahrungen ist es einen Heilpraktiker gelungen, in Verbindung mit alternativen Untersuchungsmethoden und einzigartigen Heilanwendungen, die wirklichen Ursachen zu finden und das Gleichgewicht wieder herzustellen.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige