Modellbau-News: Berufung von Dr. Ralph Okon zum Anti-Doping-Referenten in die Bundeskommission Modellflug im Deutschen Aero Club e.V.

Dr. Ralph Okon zum Anti-Doping-Referenten in die Bundeskommission Modellflug im Deutschen Aero Club berufen. Foto: privat
Beschlüsse werden im Bereich Modellflug umgesetzt

Im Rahmen der Umsetzung von Forderungen und Beschlüssen der NADA (Nationale Anti-Doping Agentur), des DOSB (Deutscher Olympischer Sportbund) und des DAeC wurde Dr. Ralph Okon ist als Referent für die Bearbeitung von Anti-Doping-Fragen in den erweiterten Vorstand der Bundeskommission Modellflug im Deutschen Aero Club e. V. berufen.
Dr. Ralph Okon als Mediziner, erfahren auch in der Sportmedizin, bringt nicht zuletzt als aktiver Modellflieger mit Rekordambitionen beste Voraussetzungen mit, um die Belange des Modellflugs auf diesem Gebiet mit Augenmaß vertreten zu können.
Für sein Mitwirken an der Lösung sensibler Anti-Doping–Fragen in Zusammenarbeit mit den zuständigen Partnern aus Sicht des Modellflugs in Deutschland wünschen wir ihm viel Erfolg.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige