Modellbau-News: Die Hype Super Decathlon im Maßstab 1:6 - Perfekt wie das Original

Die Super Decathlon aus dem Hause HYPE ist kaum vom Original zu unterscheiden. Einzig, der Pilot bleibt auf dem Boden. Foto: Andreas Abendroth
 
Die Super Decathlon auf der Parkposition. Foto: Andreas Abendroth
Ein Scale-Modell vom Feinsten

Der maßstabsgetreue Nachbau des legendären Kunstflugzeugs lässt Liebhaberherzen höher schlagen

Von Andreas Abendroth

ALKERSLEBEN/GESCHWENDA. Die „alten Hasen“ im RC-Modellflug sind begeistert. Nicht alleine, weil die Super Decathlon aus dem Hause Hype perfekt ausschaut und auch solche Flugeigenschaften aufweist. „Endlich mal keine Schaumwaffel, sondern ein Flugzeug aus Holz“, so der Tenor.
Der Hochdecker im Maßstab 1:6 besticht durch seine Originaltreue. Besonders, wenn man die Möglichkeit zu einem direkten Vergleich mit dem manntragenden Vorbild hat (siehe Fotos).

Geliefert wird das Modell als ARF - Almost Ready to Fly – Bausatz. Bestens verpackt in einem großen Karton. Beim entnehmen der Einzelteile ist sehr auffällig, dass bei der Fertigung auf höchste Qualität gesetzt wurde. Die per Laser geschnittenen Holzteile sind feinsäuberlich miteinander verklebt, die Bespannung ist faltenfrei. Außerdem sind der Antrieb, die Servos sowie die elektronischen Komponenten bereits verbaut.
Fahrwerk, Höhen- und Seitenleitwerk, die Tragflächenverstrebungen lassen sich passgenau zusammensetzen. Die zwei Tragflächenhälften werden mittels Kohlefaserrohr verstärkt. Zugang um Inneren des Flugzeugs erhält man durch die abnehmbare Kabinenhaube mit Magnetverschluss.
Erstaunlich ist, dass keinerlei Nacharbeiten beim Zusammenbau notwendig sind.
Dank der bebilderten Bauanleitung lässt sich das Flugzeug in knapp drei Stunden fertig stellen.

Einziger Kritikpunkt sind die etwas zu kurz geratenen Servokabel des Seiten- und Höhenruders. Außerdem ist die Befestigung der Tragflächen - die Plastikschrauben werden durch die abgenommene Kabinenhaube von innen eingeschraubt – für meine Hände eine ganz schöne Fummelei. Auch für die Befestigung der Tragflächenverstrebungen am Rumpf hätte man mit Sicherheit eine praktikablere Lösung finden können.

Um die Flugbereitschaft herzustellen, müssen noch der Empfänger angeschlossen und der LiPo-Akku eingebaut werden.
Dabei laufen bei mir alle Servokabel auf eine Empfänger-Schnellwechselplatine auf. So muss ich nur noch den Empfänger aufstecken.
Jetzt nur noch den Schwerpunkt austarieren und ab zum Erstflug auf den Flugplatz. In der Luft zeichnet sich die Super Decathlon zunächst durch ihre Gutmütigkeit aus. Auch hier steht sie dem Original in nichts nach. Die Maschine ist für den gemächlichen Reiseflug sowie für den Kunstflug gleichermaßen geeignet. Vordert man sie heraus, kann man auf die Kraft des Brushless-Elektromotor setzen. Es wird eine Agilität gezeigt, die man einem Hochdecker eigentlich nicht zugetraut hätte.

Mit der Hype Super Decathlon werden Träume verwirklicht. Ein in Holzbauweise gefertigtes Flugzeug, welches nicht nur durch seinen hohen Vorfertigungsgrand und sein Aussehnen besticht und so ein Hingucker auf jedem Flugplatz ist, sondern auch durch seine Flugeigenschaften besticht.

Technische Daten:
- Spannweite: 1496 mm
- Länge: 1184 mm
- Gewicht: 2150 g
- Antrieb: Brushless-Elektro-Motor, Ø39x47,5mm, 850kV, Außenläufer
- Stromversorgung: LiPo-Akku 3s 11,1V
Regler: FlyFun 60A LiPo-Brushless-Regler (Hobbywing)

RC-Funktionen:
- Höhenruder
- Seitenruder mit Spornfahrwerk
- Querruder
- Motor

Benötigtes Zubehör:
- Fernsteuersystem ab 4 Kanälen
- LiPo-Akku, 3s, 11,1V, 5000mAh

Informationen:
- www.hype-rc.de und im Fachhandel
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige