Polizeibericht der LPI Saalfeld: 24.01.2013, 7.20 Uhr - Überfall auf Bäckerei

Saalfeld/Saale: Landespolizeiinspektion | Unbekannter überfällt Verkäuferin einer Bäckerei - Polizei bittet um Mithilfe

Kaulsdorf. Landkreis Saalfeld-Rudolstadt. Gestern Abend nach Ladenschluss überfiel eine unbekannte männliche Person ein Bäckergeschäft in der Könitzer Straße. Um 17.23 Uhr wurde die Verkäuferin, die eben das Geschäft über den Kundeneingang verlassen hatte, von dem Täter angesprochen und unter Vorhalt einer Pistole gezwungen, den Laden wieder zu öffnen.
Im Geschäft forderte der Täter die Tageseinnahmen und entnahm mehrere Flaschen Alkohol und mehrere Zigarettenschachteln. Das Beutegut verstaute er in einem hellen Bäckerbeutel mit blauer Aufschrift. Danach floh der Täter zu Fuß in unbekannte Richtung.

Der Mann konnte wie folgt beschrieben werden:

- ca. 40 Jahre, 1,70 m groß und schlanke Gestalt,
- Bekleidung: blaue Jeans, dunkle Jacke, weiß-schwarzes Halstuch, dunkles Kapuzenshirt, helle Turnschuhe mit braunen Streifen

Die Kripo Saalfeld, Tel. 03672/ 417- 14 24 bittet um weitere Hinweise zu dem unbekannten Täter.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
Andreas Abendroth aus Saalfeld | 25.01.2013 | 13:44  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige