Wasserspartipp! Dachrinne am Gartenhaus zum Wasser sammeln

Viele Gartenhäuser verfügen über keine Dachrinne, da bei geringer Dachfläche nicht viel Wasser vom Dach tropft. Die nassen Gebäudeseiten können bei einem Bodenkontakt empfindlicher Baustoffe durchaus an Substanz verlieren. Aber auch ansonsten ist ein Auffangen vom Wasser in einer Regentonne sinnvoll, um Gießwasser für trockene Tage zu haben. Mit geringem Aufwand lassen sich PVC Dachrinnen anbringen. Die Kosten für die Regenrinne mit Regentonne sind schnell amortisiert sowie Regentonnen optisch wirken und ökologisch sind. So sollte der Gartenbesitzer sein Gartenhaus einfach mit einer PVC Dachrinne und Regentonne nachrüsten.

Wer alle Teile einzeln kauft, der zahlt jedoch gutes Geld. Teils kosten Regenrinnen Bausätze nicht einmal die Hälfte sowie auch auf Anhieb alle nötigen Teile enthalten sind. Unter Dachrinnenspezialist.de wird dem Endverbraucher ein sehr günstiger PVC Dachrinnen Bausatz in passender Größe angeboten. Der Kunde hat die Wahl zwischen 90°, 120° und 135° Ecken und kann zwischen weiß, schwarz, anthrazit, braun und hellgrau als Farbe wählen. Im Set sind die Teile sehr günstig und wenn neben den unbedingt benötigten Teilen weitere Teile für ein spezielles Dach gebraucht werden, dann können diese zum kleinen Preis mit bestellt werden. Diese PVC Regenrinnen können schnell mit einer Regentonne verbunden werden. Die gebotenen Regensammler werden waagerecht an oberster Stelle in der Regentonne zum Fallrohr verbaut. Ist die Wassertonne voll, dann staut das Regenwasser zurück ohne dass etwas überläuft. Läuft die Regenrinne dann in einen Anschluss zur Kanalisation aus, dann bleibt die Gebäudestelle recht trocken. Ansonsten sollte das Wasser wenigstens ein wenig von den Wänden ablaufen können. Wer sein Gartenhaus neu baut, der sollte es somit ein wenig vom Boden abheben, damit es nicht im Wasser verrotten wird. Wer das Wasser aus der Regentonne nutzen möchte, der sollte diese aufbocken, damit das Wasser restlos aus der Tonne auslaufen kann. Es wird einem gefallen, immer kostenloses Wasser zum Gießen verwenden zu können.

PVC Dachrinnen Bausatz selber montieren:


• Halterungen an das Dachabschlussbrett befestigen.
• Ohne Dachabschlussbrett mit speziellen Dachrinnenhaken arbeiten.
• Halterungen regelmäßig anbringen.
• Auf Gefälle achten.
• Die Regenrinne zur Probe verlegen und passend sägen.
• Die selbstdichtend gesteckte oder beim Modell BG70 geklebte PVC Dachrinne fest verlegen.
• Wandhalterungen für das Fallrohr anbringen.
• Das Fallrohr zur Probe anbringen.
• Den Regensammler in Regentonne und Fallrohr integrieren.
• Das Fallrohr wird immer verklebt und dann fest montieren.
• Regenwasser sammeln und Pflanzen gießen.


Warum einen PVC Dachrinnen Bausatz verbauen?


Metall Regenrinnen müssen gelötet werden. Dieses erfordert ein gewisses Geschick, das nicht jeder hat. Zudem sind die Metallrinnen deutlich teurer. PVC Dachrinnen können mit Fertigteilen einfach und schnell montiert werden. Dabei altert der Kunststoff auch über Jahrzehnte nicht und wird das Gartenhaus überdauern. So wird am Material und an den Handwerkerstunden viel Geld gespart.

Weiterführende Informationen..
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige