16. Modellflugshow auf dem Flugplatz „Kammberg“ in Geschwenda (Ilm-Kreis)

Wann? 02.07.2017 10:00 Uhr

Wo? Flugplatz "Kammberg", Geschwenda DE
Modellflugkunst mit höchstem Niveau können die Gäste in Geschwenda erleben. Auf dem Foto eine EDGE 540s mit einer Spannweite von 3 Metern im Tiefflug mit eingeschaltetem Smoker. Foto: Andreas Abendroth
Geschwenda: Flugplatz "Kammberg" |

Erlebnisse zwischen Himmel und Erde am 2. Juli 2017

Der MFC Geschwenda e.V. lädt in diesem Jahr zur 16. Auflage seines Flugtages, am 2. Juli 2017, ab 10 Uhr, auf dem Vereinsflugplatz „Kammberg“ ein. Auf die Gäste warten Attraktionen und Abwechslung am Himmel und am Boden. Die Zuschauer können dann imposante Flugvorführungen mit Jets, Propellermaschinen, Helikoptern, Seglern und Funfliegern beiwohnen. Piloten aus dem gesamten deutschen Raum haben ihr Kommen zu diesem Flugevent angesagt. Das Besondere, seit letztem Jahr dürfen auf dem Flugplatz Modellflugzeuge bis zu einem Startgewicht von 150 Kilogramm abheben. (Bisher 25 kg)
Außerdem wird die Kunstflugstaffel der Fliegerschule Rudolstadt e.V. einen „Flieger-Gruß“ an die Geschwendaer Modellpiloten und die Gäste übermitteln und mit einer Überraschung über dem Fluggelände aufwarten.
Der Verein möchte aber seinen Gästen nicht nur Highlights am thüringischen Himmel bieten. Auch am Boden soll zum Flugtag ein Rahmenprogramm für Abwechslung sorgen. Für beste musikalische Stimmung sorgt an diesem Tag das Duo „Happy Sound“, ab 16 Uhr mit Live-Musik.
Für Speisen, original Schwenger Kuchen und Thüringer Spezialitäten sowie Getränke ist natürlich gesorgt.
Natürlich ist der Eintritt zum Flugtag wieder frei.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
Andreas Abendroth aus Saalfeld | 29.06.2017 | 20:27  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige