Danny Queck führt im FISCUP

Lauscha: Marktiegelschanze | Kuopio/Lauscha: Der Lauschaer Danny Queck ist nach 4 Wettbewerben überlegener Führender der FIS-Cup-Serie. Mit 255 Punkten hat er fast 5 Zähler Vorsprung. Er weilte am Wochende zu 2 Fiscups und 2 COC Skispringen im Finnischen Kuopio. Bei den beiden ersten Veranstaltungen erreichte Danny die Plätze vier und fünf und konnte seine Führung ausbauen. Im Anschluß wurden gleich 2 Continentalcupspringen absolviert. Hier kam Danny auf die Ränge 7. und 14. und war beide Male Zweitbester Deutscher. Im COCS lieg Danny derzeit auf dem 17.Rang, die Serie geht am Wochenende in Frenstat pod Radhostem/Tschechien, weiter und in Szczyrk/Polen ist Fis-Cup. Lukas Wagner und Danny Queck werden dort wieder um Punkte kämpfen.

www.ewoxx.com
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige