Erster Sieg für Florian Köhler MC Neustadt/ Orla holte 13 Titel beim 3. Landesmeisterschaftslauf im Motorrad- Biathlon

Die Fahrer des MC Neustadt/ Orla holten in Gotha 13 Siege. (Foto: Verein)
Am vergangenen Wochenende fand der 3. Landesmeisterschaftslauf im Motorrad- Biathlon sowie in der 3 Stunden Zuverlässigkeitsfahrt in Gotha- Schwabhausen statt. Gastgeber dieses Meisterschaftslaufes war der MV Zella- Mehlis.

Wie üblich starteten die KKR bis 70ccm als Erste. Mirko Wagner vom MC Neustadt/ Orla ließ seinen Konkurrenten nicht den Hauch einer Chance und fuhr einen überlegenen Sieg nach Hause. Roy Lichtenheld vom MV Zella- Mehlis, welcher für die Mannschaft des MC Neustadt/ Orla startet, fuhr auf Platz 2. Markus Buttgereit konnte sich über Platz 3 freuen. Überlegen wurde hier die Mannschaftswertung gewonnen. In der MZ Klasse bis 150ccm 2 Takt landeten die Neustädter einen Dreifacherfolg. Hier siegte Johannes Bode vor seinen Teamkollegen Manuel Gollmann und Christian Dubberstein. Auch dieses Team konnte sich über den Mannschaftssieg freuen. Florian Köhler einer der jüngsten Fahrer der Neustädter Mannschaft kam mit der Strecke hervorragend zurecht und konnte sich bei den 85ccm Spezial Piloten über seinen ersten Sieg, in seiner ersten Saison freuen. Natürlich wurde auch hier die Mannschaftswertung gewonnen. In der Seniorenklasse ab 35 Jahre konnte Jürgen Freitag einen überlegenen Tagessieg einfahren.

Teamkollege Patrick Broßmann stand mit Platz 2 ebenfalls auf dem Podest. Somit ging auch hier Platz 1 an die Neustädter Mannschaft. In der Spezialklasse bis 150 ccm 2 Takt bis 250ccm 4 Takt konnte Patrick Broßmann, welcher sich zum 2. Mal dem Starter stellte, einen souveränen Sieg einfahren. Maximilian Weber belegte Platz 3. Dies bedeutete in der Jugendwertung bis 18 Jahre Platz 1 für Maximilian. Phillip Reimann belegte in der Jugendwertung dieser Klasse Platz 2. In der Mannschaftswertung siegte das I. vor dem II. Neustädter Team. Am Nachmittag wurde die Open Klasse an den Start gerufen. Hier ging Jürgen Freitag auch ein zweites Mal an den Start und ließ seinen Mitkonkurrenten nicht den Hauch einer Chance und stand somit zum zweiten Mal an diesem Tag auf dem obersten Podest platz. Markus Ludwig und Sven Dufft konnten mit den Plätzen 2 und 3 einen nochmaligen Dreifacherfolg der Neustädter Biathleten feiern. Auch hier siegte die I. Neustädter Mannschaft vor der II.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige