Handball in Bad Blankenburg: Aufstieg in die dritte Bundesliga?

Die Spieler des HSV Bad Blankenburg bedanken sich bei ihren Fans für die Unterstützung in der Saison. Foto: Verein
Bad Blankenburg: Landessportschule | Aufstieg in die dritte Bundesliga?

Das wohl wichtigste Handballspiel des HSV steht bevor

BAD BLANKENBURG. Der HSV Bad Blankenburg steht unmittelbar vor dem größten Erfolg seiner jüngeren Vereinsgeschichte: Nachdem bereits vor drei Wochen die Zweite Männermannschaft der Kurstädter ihre bisher verlustpunktfreie Saison mit dem Aufstieg in die Landesliga krönte, steht am kommenden Wochenende das nächste Highlight ins Haus.

Am Sonntag, dem 7. April 2013, können die Handballer der Ersten Männermannschaft – ebenfalls bisher verlustpunktfrei – den Meisterschaftstitel in der Mitteldeutschen Oberliga und damit den Sprung in die dritte Handball Bundesliga besiegeln.

Seit vor drei Jahren auch im Handball durch die Ligastrukturreform - ähnlich derer des DFB - die oberen Ligen gestrafft und neu organisiert wurden, haben die Kurstädter diesen Plan verfolgt und können nun endlich dieses Ziel erreichen. Mit einem Sieg gegen den HSV Naumburg-Stößen am kommenden Sonntag (das Hinspiel endete 35:23) können die Bad Blankenburger bereits fünf Spieltage vor Saisonende vorzeitig Meisterschaft & Aufstieg für sich entscheiden. Damit untermauert der HSV Bad Blankenburg seinen Anspruch als zweitstärkste Männermannschaft im Freistaat hinter dem ThSV Eisenach (die den Sprung in die Erste Liga vor Augen haben).

Mannschaft und Vereinsvorstand laden zu diesem wichtigen Spiel alle Fans und Handballinteressierten am Sonntag in die Landessportschule Bad Blankenburg ein. Die Türen werden um 15.00 Uhr geöffnet, Anwurf der Partie ist wie gewohnt um 16.30 Uhr.

INFORMATIONEN ZUM SPIEL:

- Handball Mitteldeutsche Oberliga
- 22. Spieltag, 7. April 2013
- HSV Bad Blankenburg vs. HSV Naumburg-Stößen
- GutsMuthsHalle, Landessportschule Bad Blankenburg
- Anwurf 16.30 Uhr
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige