meinAnzeiger.de überregional: Beiträge rund um den Profi-Weltmeisterschaftskampf werden von der World Kickboxing and Karate Association übernommen

Saalfeld/Saale: Algemeiner Anzeiger | Die World Kickboxing and Karate Association (WKA) ist einer der ältesten und größten Fachverbände für Kickboxen (Vollkontakt, Leichtkontakt und Semikontakt und Pointfighting) sowie modernes Sportkarate (Formen - traditionell, Freestyle und mit traditionellen asiatischen Budo-Waffen). Die WKA wurde im Oktober 1976 von Howard Hansen und Arnold Urquidez gegründet.

Die WKA hat im Vorfeld des Profi-Weltmeisterschaftskampfes von John Kallenbach in Saalfeld, 28. Januar, die Links der Pressebeiträge auf "meinAnzeiger.de" übernommen und präsentiert sie auf ihren Internetportal.

Hier nochmals die Links zu den Beiträgen:
Bericht im Vorfeld des WM-Figths:

Es geht hart zur Sache. Letzte Trainingseinheiten vor dem Profi-Weltmeisterschaftskampf von John Kallenbach. Momentaufnahmen

Fotoserie vom letzten Training:

Der Champion - Profi-Weltmeisterschaftskampf im Thaiboxen
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
3 Kommentare
16.680
Steffen Weiß aus Gera | 26.01.2012 | 16:30  
Andreas Abendroth aus Saalfeld | 26.01.2012 | 16:37  
Andreas Abendroth aus Saalfeld | 27.01.2012 | 00:09  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige