Osterwanderung zur Tannenberghütte

Das Wandern ist des Hohenwartners Lust…
…und so freuten wir uns am Samstag, 31. März 2012, über sehr viele Wanderfreudige Hohenwartner und Gäste, die der Kälte, dem Sturm und dem Regen trotzten. Startpunkt war die Kirche in Hohenwarte. Von dort aus wanderten Jung und Alt, wenn es sein musste, auch mit Kinderwagen gemeinsam zur Tannenberghütte. Unterwegs gab es viele interessante Informationen zur Dorfgeschichte und den Wanderwegen von unserem tollen Wanderführer Gerhard Wolfram – noch einmal herzlichen Dank dafür! An der Tannenberghütte angekommen, ging es nach kurzer Rast weiter zurück in Richtung Sportplatz. Dort warteten bereits Kaffee, Kuchen, Glühwein, Roster und Brätel auf die Wanderer. In gemütlicher Runde klang der gelungene Nachmittag aus. Vielen Dank an alle fleißigen Helfer und die Firmen Berggold und Rameder AHK für Ihre freundliche Unterstützung!
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige