Saisoneröffnung des TSV in Lauscha

Lauscha: Marktiegelschanze | Am Samstag fand in Lauscha im Marktiegelschanzenareal die erste offizielle Saisoneröffnung des Thüringer Skiverbandes statt. Dabei waren fast 90 Skipiloten und Pilotinnen von 6-14 Jahren, aus 10 Thüringer Vereinen, um die neue Saison 2015/2016 einmal in einer anderen Form zu starten. Bei heißen Temperaturen, besten Wetter für solch eine Veranstaltung und toller Werbung für den Thüringer Wintersport wurden 10 verschieden Stationen geboten die durchlaufen wurden. Neben Trampolin, Hüpfburg, Schnipselgrube, Slackline, Skiparcour, Wackelbretter uvm. war der Windkanal mit Skisprungausrüstung eine willkommende Abwechslung, denn die Schneekanone die in Betrieb war und das Luftpolster für den Flug zu erzeugen, brachte allen Teilnehmern eine willkommene Abkühlung. Zum Ende der Veranstaltung wurden die besten der vergangene Saison in der Rangliste Skisprung und Nordischer Kombination geehrt. Am 27.06. 2015 findet der erste Ranglistenwettbewerb in Ruhla statt.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige