Saalfelder Herbstfest am 9.Oktober 2011

Wann? 09.10.2011 11:00 Uhr bis 09.10.2011 18:00 Uhr

Wo? Marktplatz, Markt, 07318 Saalfeld/Saale DE
Herbstimpressionen
Saalfeld/Saale: Marktplatz | Saalfeld (HB) – Die jährlichen Veranstaltungen des Saalfelder Werberings werden ab diesem Jahr durch den Saalfelder Festring unterstützt und mit umgesetzt. Daher findet am Sonntag, 9.Oktober 2011, ab 11.00 Uhr erstmals auf dem Marktplatz das „Saalfelder Herbstfest“ statt.
Neben vielen verschiedenen Angeboten wird es erstmals Käsepralinen, Büffelkäse und Knoblauchspeck geben. Auch auf die gewohnten Bratwürste und Rostbrät´l braucht der verwöhnte Gaumen nicht zu verzichten. Neben Backfisch und Fischbrötchen gibt es natürlich die einheimischen Wurst-, Käse-, Back- und Fleischspezialitäten. Weiterhin werden Honig, Bienenprodukte und Met angeboten. Es gibt ungarischen Langòs, Schmalzkuchen, Quark- und Vanillebällchen, sowie einen Stand mit diversen Senfsorten aus Thüringen.
Ebenfalls neu dabei sind die Stände von „AROmatique“ Neudietendorf und der Destille „Gölitzwänder“ mit verschiedenen Destillaten. Eine mobile Espressobar und Getränke vom Bürgerlichen Brauhaus ergänzen das Getränkeangebot zum „Saalfelder Herbstfest“.
Für die Jüngsten gibt es die Bastelstraße der BZ-Kinderstube Rudolstadt, bunte Heliumballons, sowie eine Kindereisenbahn, welche den ganzen Tag ihre Runden auf dem Marktplatz drehen wird. Natürlich dürfen auch Süßigkeiten und Eis für die „Kleenen“ nicht fehlen. Ein vielfältiges musikalisches Bühnenprogramm bieten die „Original Wutschentaler“ den Gästen aus nah und fern ab 13 Uhr auf der Festbühne.
Ebenfalls ab dieser Stunde halten die Händler der Saalfelder Innenstadt ihre Türen zum zweiten einkaufsoffenen Sonntag in diesem Jahr für die Kundschaft geöffnet. Unterstützung findet des „Saalfelder Herbstfest“ durch die Stadtverwaltung Saalfeld und das Bürgerliche Brauhaus Saalfeld. Wir freuen uns auf Sie zum „Saalfelder Herbstfest“ in der Saalfelder City getreu dem Motto „Fahr nicht fort – Kauf vor Ort“, hier gibt es alles was es zu erleben wert ist.

Hanjörg Bock
1.Vorsitzender
Saalfelder Festring e.V.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige