Schnäppchenjagd auf Kindersachen

Schwangere zuerst

Schnäppchenjagd beim Stadtilmer Kindersachenflohmarkt mit den Ilm-Flöhen

Von Liane von den Ilm-Flöhen

Es herrschte wieder einmal dichtes Gedränge, als am 21.09.2013, um 12.00 Uhr die Türen zum Bärsaal in Stadtilm für unseren Kinderflohmarkt geöffnet wurden.
Auch diesmal hieß es wieder „Schwangere zuerst“. Für alle Anderen begann die Schnäppchenjagd 13.00Uhr.
Die besondere Atmosphäre für die der Flohmarkt seit vielen Jahren geschätzt wird, liegt nicht nur an den vielen Schnäppchen die man hier machen kann, sondern auch an der kleinen Ecke wo es Sachen zum verschenken gibt, der tollen Versorgung mit selbstgebackenen Kuchen und frischen Kaffee. Auch das Angebot der Erwachsenenkleidung bringt immer mehr Zuwachs. Unser Flohmarkt bietet mittlerweile für Kinder sowie Mamas, Papas, Omas und Opas was an.
Für den Kuchen mit dem die Eltern und Erzieher der umliegenden Kindergärten uns seit Jahren unterstützen, möchten wir uns recht herzlich bedanken.
So macht sich eine immer größere Nachfrage bemerkbar. Dadurch konnte man die Erlöse steigern . Der gute Zweck den wir seit vielen Jahren verfolgen soll auch diesmal nicht zu kurz kommen. Und so können sich auch diesmal die Kindergärten aus Stadtilm und den Umliegenden Gemeinden über eine Spende von den ILM-FLÖHEN freuen. Je 150Euro gehen an die Kindergärten aus Dörnfeld, Niederwillingen und Großliebringen. Die drei Kindergärten aus Stadtilm freuen sich über einen Erlebnisgutschein im Wert von je 100 Euro.
Mit einer größeren Spende möchten die Ilm-Flöhe ein neues Projekt in Stadtilm unterstützen. Diese Initiative soll für das Gemeinwohl der Bürger in Stadtilm beitragen. Da es aber noch in Planung ist, geben wir genauere Details zu einem späteren Zeitpunkt bekannt.
Auch auf dem diesjährigen Weihnachtsmarkt am 07.12.2013 in Stadtilm findet Ihr wieder die ILM-FLÖHE. Diesmal haben wir uns eine riesen Überraschung für die Kinder einfallen lassen, und hoffen damit wieder viele Kinderherzen zu erfreuen. Ansonsten sind wir noch mit einem Stand vertreten wo wieder selbstgebackene Plätzchen, gebrannte Mandeln und Haselnüsse und viele andere Leckerrein auf Sie warten. Und dieser Erlös kommt auch wieder Kindern zu Gute.
Alles in Allem war es wieder ein gelungener Flohmarkt. Durch den immer größeren Zuwachs brauchen wir dringend Hilfe. Wer vielleicht Lust bekommen hat uns Ilm-Flöhe zu unterstützen ist uns jederzeit herzlich willkommen. Bei Interesse können Sie sich unter 03629/802615 bei der Vorsitzenden Anja Voigt melden oder über www.ilm-floehe.de Kontakt aufnehmen.
Wir bedanken uns ganz herzlich bei unseren Sponsoren, Bürgermeister Lars Petermann für die Bereitstellung des Bärsalles, Bäckerei Staeger, Antennengemeinschaft Stadtilm, der Galaxy Werbung Uwe Gleichmann, Sven Knauf und der Firma Wiegand für die gute Versorgung.
Der nächste Frühjahrs- Flohmarkt findet voraussichtlich am 22.3.14 statt.
Eure Ilm-Flöhe
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige