Vogelkönig und Ritter 2014 des Rudolstädter Vogelschießens

Vogelkönig und Ritter 2014 des Rudolstädter Vogelschießen


Das traditionelle Schießen auf den Holzvogel 2014 zum Rudolstädter Vogelschießen wurde trotz des zeitweiligen Starkregens mit großer Begeisterung der Anwesenden Schützen und Freunde des Vogelschießen unter der Organisation des PSSV Rudolstadt 1990 e.V. wieder ein voller Erfolg.
Schnell waren die 60 Lose zur Teilnahme verkauft.

Vertreter der Böllerschützen Rudolstadt, der SG 1513 Rudolstadt und des PSSV Rudolstadt 1990 e.V., des 1.SV Reichenbach, des SV Zeigerheim, des SV Dürrengleina, des Fanclub Rudolstadt, des Brauhaus Rudolstadt, sowie Bürger aus Nah und Fern haben am Schießen teilgenommen.

Nach dem Eröffnungsschuss durch den Bürgermeister der Stadt Rudolstadt, Herrn Jörg Reichl wurde dann in zwei Durchgängen und dem danach folgenden Schießen der besten 7 Teilnehmer der Vogelkönig 2014 und die beiden Ritter ermittelt.

Der Vogelkönig 2013 Enrico Hinkelmann aus Pößneck übergab die Königskette an seinen Nachfolger Mario Ferl vom Rudolstädter Brauhaus, der Vogelkönig 2014 wurde.
Als 1. Ritter wurde Petra Walschus von der SG 1513 Rudolstadt und als 2. Ritter wurde Stefan Schmidt vom SV Dürrengleina ermittelt.


Alle waren sich einig, nächstes Jahr sind wir wieder dabei.

Bernd Roschke
Sportleiter
PSSV Rudolstadt 1990e.V.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige