1200 Jahre Kleinneuhausen

1200 Jahre Kleinneuhausen

05.06.15

„Super Sommer Wetter“ so belohnte Petrus die Kleineuhäuser zu ihrer Festwoche.
Und so ging es nach dem Kreisblasmusikfest weiter:
Am Dienstag gab es ein Vortrag über Kleineuhausen.
Am Donnerstag gab es den Tag der Vereine an dem sich die Feuerwehr Kleineuhausen der Schützenverein, Kegelverein und die Fußballer des SV Lossatal Großneuhausen beteiligten,
Alle gaben bei den hohen Temperaturen alles so war die Feuerwehr mit ihrem Feuerwehrschlauch der Anziehungsmagnet. Bei Bockwurst und Wiener und dem ein oder anderen Bier konnte man sagen dass dieser Tag den Organisatoren gut gelungen war.
Weiter ging es am Freitag mit der Eröffnung des mit Sattfindenden Schützenfestes dem Fackelumzug durchs Dorf und dem Großen Höhenfeuerwerk. Die Anschließende Disco rundete den Freitagabend ab.
Am Samstag ging es mit dem Kreiskönigsschießen weiter, Kindernachmittag, Hubschrauberrundflüge und das „Spiel ohne Grenzen“ mit sieben Mannschaften waren wieder Besuchermagent.
Nach dem Spiel und der Eröffnung der Schützenkönige von 2014 Heizten den ohnehin schon warmen Park in Kleineuhausen die Kulmbacher Band „BaggmersBuam“ ein und Trotzten dem am Abend aufgezogenen Gewitter.
Der Sonntag war der Höhepunkt der Festwoche die neuen Schützenkönige von 2015 wurden Gekrönt. Und um 14:00 Uhr startete der große Festumzug, in 48 Bildern zeigte Kleineuhausen seine Geschichte und das bei weit über dreißig Grad,
Als Fazit kann man sagen ein gelungener Umzug, eine sehr gelungene Festwoche in Kleinneuhausen.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige