„Klavier vierhändig“

Musikschullehrerin Brunhilde Anders
Musikschule bekam zwei neue Klaviere - Neuer Klang erfüllt die Räum








Vierhändig spielten Brunhilde Anders und Irene Böhme an einem der zwei neuen Klaviere und begeisterten im Kammermusiksaal die Anwesenden anlässlich der feierlichen Scheckübergabe mit Klang und Musikstücken.

Es war ein recht langer Weg vom Projektantrag über die finanzielle Förderung und den Kauf bis zum 20. Dezember, dem Tag, an dem die Klaviere in der Städtischen Musikschule ankamen. Leiterin Susanne Kaselow sprach von einer kleinen Zitterpartie bedingt durch den Termin bis Jahresende, bis zu dem die Fördermittel ausgegeben werden mussten, und den Transport bei winterlichen Kapriolen.

Bereits 2009 wurde das Projekt „Klavier vierhändig – Gruppenunterricht“ formuliert und mit Finanzierungsplan ein erster Förderantrag beim Ministerium gestellt. Enthalten war unter anderem die Anschaffung von zwei hochwertigen Klavieren, die dringend für den Unterricht in der Musikschule gebraucht werden. Beispielsweise war das vierhändige Spielen im Rahmen von „Jugend musiziert“, bisher nur mit Flügel und Klavier möglich.

Laut Musikschulleiterin ein weiterer ausschlaggebender Punkt, um zwei Klaviere zu kaufen. Die wohlüberlegte Wahl fiel auf zwei Yamaha YUS3 Klaviere. „Sie sind in ihren Klang- und Spieleigenschaften durchaus mit einem kleinen Flügel zu vergleichen“, so Susanne Kaselow.

Letztlich kam der Kauf dieser Tasteninstrumente glücklicherweise durch finanzielle Unterstützung zustande. Die Stadt als Träger bekam von der Projektförderung des Thüringer Ministeriums für Bildung, Wissenschaft
und Kultur 10.000 Euro und Rüdiger Dohndorf als Vorsitzender der Sparkassenstiftung Sömmerda konnte jetzt ebenfalls 10.000 Euro an den Förderverein der Musikschule übergeben. An der Gesamtfinanzierung von 20.600 Euro ist der Förderverein, der sich im April vergangenes Jahr gründete und den zweiten Förderantrag an die Sparkassenstiftung stellte, selbst mit 600 Euro beteiligt.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige